AUDIOPROJEKTE

The Golden: I Go Nowhere (LP)

Kennst Du das Powerfolk-Album “I Go Nowhere” von Basler Sänger und Songschreiber Matthias Erb alias The Golden (früher Rondeau/The Saltbee)? Was zuerst wie ganz normale Studioaufnahmen anfing, entwickelte sich immer mehr zu einer Kollaboration. Wir nahmen das Album im Laufe eines Jahres auf und bei jeder Session forderte mich Erb auf hier noch einen Beat reinzubasteln, dort noch eine Basslinie drunter zu legen und das ganze mit Noise und Grunge abzuschmecken. Ich zierte mich zuerst; ist es nicht der klassiche Job des Tonmeisters, die Musik des Künstlers so echt und ungefärbt aufs Band zu bringen wie nur irgend möglich? Doch bald waren die Hemmungen abgelegt. So wurde ich vom Tonmeister zum Mitmusiker bei einer Scheibe, die mit süssen Beatles-Harmonien und angenehmen Gitarrenakkorden eigentlich schon sehr gut funktioniert hätte. Doch dann kam eben Rossier dazu  und mischte den Beatles LSD ins Yoghurt. Das Ergebnis ist ziemlich abgefahren und erschien am 3. September 2010 – Infos dazu gibt’s hier.

Dangergolf (LP)

Nun ist ja seither schon bissel Zeit vergangen. Zeit in der sich Matthias Erb, Sophie Gut und ich immer wieder mal im Soundkeller eingeschlossen haben und langsam aber stetig an unserem zweiten Album basteln. So viel sei verraten: Das Teil trägt den Arbeitstitel «Dangergolf», fünf Tracks sind so gut wie im Kasten und lässt den krassesten Doom-Metal aussehen wie ein Margritli. Gut. So krass dann auch wieder nicht … aber es geht auf jeden Fall noch viel eckiger zur Sache als die obengenannte Golden-Scheibe.

Und sonst?

Zwischendurch hab ich auch mal den einen oder anderen Beat über dem Bunsenbrenner. Schliesslich würde ich mich ja auch wiedermal über ein neues Lügner-Album freuen ;-) Irgendwie kommen mir da aber immermal wieder Auftragsmusiken für Hörspiele dazwischen, heilige Stimmgabel! Hörspiele machen riesig Spass und werfen auch noch was ins Kässeli.

Aber solange mir einmal pro Eiszeit solche rumpelsuurigen Knarzlaute aus dem Studio tropfen, darf die Hoffnung nach einer weiteren Lügner-Scheibe, die die Welt nicht braucht nicht aufgegeben werden.

One Comment
  1. Pingback: Beatles auf Crack – sascharossier

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>