Mit dem Velo auf einem U-Boot ?

Was haben wir sie doch gehasst, die langweiligen Dia-Vorträge im Biologie-Unterricht. Und wäre der Stoff allein nicht schon einschläfernd genug gewesen, sorgte das abgedunkelte Klassenzimmer zusätzlich für erhöhte Einschlafgefahr. Doch nun lässt der Basler Folk-Altmeister «The Golden» mit dem Videoclip zu seinem Song «Love of Gold» genau diese Dia-Esthetik wieder aufleben. Er bereist dabei mit seinem Fahrrad nicht nur die bekannten Plätze dieser Welt sondern auch den Meeresgrund oder die Mondoberfläche. Und doch ist es eigentlich nur ein Dia-Vortrag, den man geniesst ohne irgendwo hinzugehen, ganz nach dem Refrain des Songs «Wherever I go, I go nowhere»
Hier kannst Du kannst Dir das ganze Album «I Go Nowhere» anhören und weiterer Infos abgreifen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>