Busfahrer, die heimlichen Helden

Zum Glück haben die meisten BusfahrerInnen auf den Buslinien im Kanton Zürich nicht so ein gefährliches Leben wie Keanu Reeves und Sandra Bullock im Hollywood-Klassiker «Speed». Aber so richtig chillig ist das Leben als Bus-Chauffeur oder – Chauffeuse auf Zürichs Strassen auch nicht.

Keanu-Reeves-Sandra-Bullock_Speed_02O

Die Verkehrsbetriebe des Zürcher Oberlands VZO haben darum beschlossen für ihren internen TV-Kanal eine kleine Serie in Auftrag zu geben um die Arbeit Ihrer MitarbeiterInnen vor allem der BusfahrerInnen zu feiern. Wertschätzung. So wie das etwa Google oder Facebook mit ihren Mitarbeitern macht.

Mal ehrlich: Hättest Du gedacht dass, 1. Die VZO einen internen TV-Stream betreibt und 2. Geld in eine Aktion investiert, die einzig und allein darauf ausgerichtet ist, dass sich die Mitarbeiter wohler fühlen?
Ziemlich fortschrittlich, Respekt. Aber ich schweife ab …

Die 8-teilige Guerilla-Webserie wurde vom Schauspielerinnen-Duo WernerBreitestei zusammen mit Drehbuchautorin Franziska Henner entworfen und auch gleich selber mit ihren Handys gedreht.
wernerbreitestei

Ich wurde dabei für die PostProduction ins Boot geholt. Ausserdem werfe ich immer mal wieder ein paar inhaltliche Ideen mit ein und machte die Mädels als technischer Berater  fit für den Einsatz als 2-Frau-Video-Sefie-Truppe. Die Serie wird von Januar bis August ausgestrahlt, jeweils eine neue Folge pro Monat.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>