Unheimliches Radio-Orakel

Dass die legendären Choose-Your-Own-Adventure-Books sooo lange brauchten bis sie auch in Europa erhältlich waren ist tragisch. Umso besser, dass diese spannende Idee wenigstens bei Youtube wieder hoch im Kurs ist. (Wer «Deliver me to Hell» nicht mal durchgespielt hat, ist selber schuld) Bei einem ähnlichen Interactive Movie habe ich ein Radio-Orakel zum Leben erweckt. Das Zeug ist noch Work in Progress – vor allem die AudioPostPro lässt auf sich warten – aber ich dachte ich will Euch diese kleine Compositing-Fingerübung nicht vorenthalten. Ich habe hierbei die ganze Höhlen-Szene aus Stock-Bildern zusammengefriemelt (out of thin air, wie die Amis so schön sagen) und bei den Orakel-Gesichtern hat mir Trapcode Form geholfen. Sobald die fertige Sequenz verfügbar wird, wird das Video hier unten natürlich upgedated.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>